Unser Spektrum

Jeder Mensch mit seinen speziellen ästhetischen Anliegen erwartet von uns zu Recht ein individuelles Behandlungskonzept. Dieses wird gemeinsam entwickelt und abgestimmt. Wir bedienen uns dabei verschiedener Techniken:

Fillersubstanzen

Hyaluronsäure

Die meisten äußeren Zeichen der Hautalterung (Fältchen, Trockenheit, Elastizitätsverlust) hängen unter anderem mit der Reduktion von körpereigener Hyaluronsäure zusammen. Durch die Möglichkeit, hautidentische, unvernetzte und vernetzte Hyaluronsäure mittels Injektion mit winzigen Nadeln und einer speziellen Injektionstechnik in die Haut einzubringen wird ein verjüngender Effekt auf die Haut erzielt.

Verwendet werden hierzu verschiedene Hyaluronsäure-Präparate, behandelt werden können alle Hautpartien (Gesicht, Hals, Dekolleté, Oberschenkel etc.).

Wir setzen Hyaluronsäure ein, da sie - professionell eingesetzt - nie zu Unverträglichkeiten führt und vollständig vom Körper abgebaut werden kann. Der Effekt der Behandlung hält zwischen 3 Monaten und 2 Jahren an. Die Applikation kann beliebig oft wiederholt werden.

Calcium-Hydroxylapatit

Calcium-Hydroxylapatit ist ein innovatives Füllmaterial für die Faltenbehandlung - es besteht aus einer Substanz, die auch in Zähnen und Knochen vorkommt und ist damit in geschulten Händen ohne das Risiko von Fremdreaktionen und Unverträglichkeiten einsetzbar. Ein wesentlicher Vorteil ist die lang anhaltende Wirkung, die in einigen Fällen bis zu 18 Monate betragen kann.



Hautärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. med. Jager, Dr. med. Landwehr und Kollegen
Saarbrücken: 0681 9601270
Sulzbach: 06897 567417
St. Ingbert: 06894 4994
Kleinblittersdorf: 06805 912500
Saarbrücken: 0681 9601270
Sulzbach: 06897 567417
St. Ingbert: 06894 4994
Kleinblittersdorf: 06805 912500
Ästhetische Medizin