Unser Spektrum

Jeder Mensch mit seinen speziellen ästhetischen Anliegen erwartet von uns zu Recht ein individuelles Behandlungskonzept. Dieses wird gemeinsam entwickelt und abgestimmt. Wir bedienen uns dabei verschiedener Techniken:

Micro-Needling

Micro-Needling

Das Micro-Needling wird in den Care Cosmetic-Instituten von geschulten Kosmetikerinnen durchgeführt und erfordert in aller Regel keine lokale Betäubung, da die nur wenige Millisekunden andauernden Micro-Perforationen gut tolerierbar sind.

Beim FractoraÒ-Radiofrequenz-Needling (auch RF-Needling), das ärztlich durchgeführt wird und einer lokalen Betäubung bedarf, geben die Nadeln, die mehrere Millimeter tief eindringen, zusätzlich Radiofrequenzstrom ab und verstärken somit durch Hitzewirkung den glättenden und hautverjüngenden Effekt. Setzt man ergänzend die durch spezielle Filterprozesse aus Eigenblut gewonnenen Zellen und Wachstumsfaktoren ein, so können durch das so genannte „Vampir-Lifting“ noch weitreichendere Effekte erzielt werden.

Micro-Needling und Vampir-Lifting sind schmerzarm. Das RF-Needling wir durch lokal oder systemisch schmerzlindernde Maßnahmen unterstützt. Hierbei kann es jedoch an empfindlichen Arealen (Augen- oder Mundpartie) zu Stechen und Brennen kommen. Auch leichte Schwellungen und punktförmige Blutungen sind nicht ungewöhnlich und somit sollte die Behandlung entsprechend geplant werden.  

Wir empfehlen, die betroffene Hautstelle mindestens einen Monat vor den Behandlungen durch lokale Anwendung von Cosmeceuticals oder Wirkstoffpflege-Produkten auf den Eingriff vorzubereiten. Unser Care Cosmetic-Team informiert Sie gerne auch über die entsprechenden Pflegeprodukte aus unserer eigenen dermatologischen Pflegeserie.

Bei schweren Gerinnungsstörungen, auch medikamentös bedingt sowie vor oder nach starker Besonnung ist von der Behandlung abzuraten oder sie detailliert mit unserem Ärzteteam abzusprechen.

Gesellschaftsfähig: Ein Pluspunkt dieser Form der Narben- und Faltenbehandlung ist, dass sich die Micro-Wunden recht schnell – wenige Stunden nach dem Eingriff – wieder verschließen. So halten wir das Infektionsrisiko gering und die Heilungsphase relativ kurz. Schwellungen nach einem Micro-Needling gehen innerhalb von wenigen Tagen komplett zurück. Bei der ersten Behandlung sollte sicherheitshalber ein Termin frei von gesellschaftlichen Verpflichtungen für einige Tage danach gewählt werden.

Dauer der Behandlung: Eine Behandlung dauert abhängig von der Vorbereitung und den eingesetzten Technologien zwischen 10 und 45 Minuten. Stellen Sie sich auf 3 bis 6 Behandlungen im Abstand von 3 bis 6 Wochen ein.

In der Regel ist direkt im Anschluss an die erste Behandlung und die damit verbundene Wundheilung eine Hautverbesserung erkennbar. In den Wochen nach der Behandlung verstärkt sich dieser Effekt. Es sind immer mehrere Needlings nötig, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Bei einer tiefergehenden Behandlung dauert die Kollagenneubildung 4 bis 6 Monate und somit sind auch dann erst die Langzeitverbesserungen deutlich erkennbar.

Hautärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. med. Jager, Dr. med. Landwehr und Kollegen
Saarbrücken: 0681 9601270
Sulzbach: 06897 567417
St. Ingbert: 06894 4994
Kleinblittersdorf: 06805 912500
Saarbrücken: 0681 9601270
Sulzbach: 06897 567417
St. Ingbert: 06894 4994
Kleinblittersdorf: 06805 912500
Ästhetische Medizin